Werbach

Zeugen gesucht

Einbruch scheiterte

Werbach.Weil ein Hausbesitzer in der Zieglersgrübe in Werbach am Samstag gegen 2.35 Uhr noch wach war, konnte er vermutlich einen Einbruch verhindern. Ein Unbekannter leuchtete mit einer Taschenlampe von der Terrasse aus in das Haus hinein. Der Eigentümer wurde darauf aufmerksam und öffnete deshalb die geschlossene Jalousie der Terrasse. Der Unbekannte flüchtete daraufhin durch den Garten in Richtung Sportheim. Bei der Person soll es sich um einen circa 20-bis 30-jährigen Mann gehandelt haben, welcher mit einem Kapuzenpullover bekleidet war. Es entstand kein Sachschaden.

Zeugen, denen in der Nacht Personen oder Fahrzeuge verdächtig vorkamen, sollen sich unter Telefon 09341/810 an das Polizeirevier Tauberbischofsheim wenden.