Werbach

Gedenkstein-Aufstellung Feier am Samstag, 13. Oktober

Jüdisches Leben endet 1940

Archivartikel

Wenkheim.Aus früheren Aufzeichnungen geht hervor, dass schon während der schlimmen Verfolgungszeit im 14. Jahrhundert unter Ritter Arnold von Uissigheim auch in Wenkheim Juden lebten.

Bis ins 20. Jahrhundert war dort eine jüdische Gemeinde mit steigenden und fallenden Mitgliederzahlen. Höhepunkt war die Zeit um 1870, als rund 17 Prozent der Wenkheimer Bevölkerung jüdischen Glaubens

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1423 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00