Werbach

Auftragsvergabe Gamburg erhält neues Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser

Sicherheit in der Gemeinde wird erhöht

Archivartikel

Werbach.Die Freiwillige Feuerwehr, Abteilung Gamburg, erhält ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser (TSF-W). Die entsprechenden Aufträge vergab der Gemeinderat bei der Enthaltung von Hans-Peter Stauder einstimmig in seiner Sitzung am Dienstag im Rathaus.

Den Auftrag für das „Fahrgestell/Aufbau“ erhielt die Firma Rosenbauer aus Luckenwalde zum wirtschaftlichsten Angebotspreis von 198

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2463 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00