Werbach

Am 8. und 9. Juni

Tag des offenen Mosaikateliers

Archivartikel

Werbach.Der „Tag des offenen Mosaikateliers“ findet am Samstag, 8., und Sonntag, 9. Juni, von 10 bis 18 Uhr statt. Dann öffnet Monika Thum im Mosaikhof in der Hinteren Straße 42 in Werbach ihr Tor für alle Mosaikbegeisterten. Der „Tag des offenen Mosaik-Ateliers“ wird von der Deutschen Organisation für Mosaikkunst (Domo) deutschlandweit durchgeführt. Bei Monika Thum erleben die Besucher Mosaik auf dem Boden, an der Wand und zum Dekorieren in Haus und Garten.

Jeder darf selbst etwas zusammenfügen, auf Stein oder Holz, eine Wand verschönern und sich im Garten umschauen.

In der Scheune gibt’s wieder Kaffee und Getränke bei einem netten Gespräch.