Werbach

Gemeinderat Zwei Aufträge zur Realisierung der Feuerwehrbedarfsplanung in der Sitzung am Dienstag vergeben

Umsetzung soll nach und nach erfolgen

Archivartikel

Werbach.Die Feuerwehrbedarfsplanung soll nach und nach umgesetzt werden. Die ersten Schritte dafür unternahm der Werbacher Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstag im Rathaus, als es um die Vergabe von zwei Aufträgen ging.

Einhellig wurde der Vergabe für eine neue Abgassauganlage im Feuerwehrhaus Werbach zugestimmt. Der Auftrag ging an die Firma E. Schumm, Schwabach, in Höhe von gut 8000 Euro

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3640 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00