Wertheim

Zweiter Benefizlauf der Schülermitverwaltung des Bonhoeffer-Gymnasiums: Unterstützung für die Initiative "Ärzte für die Dritte Welt"

12 000 Euro Spendengeld "erlaufen"

Archivartikel

Wertheim/Kreuzwertheim. Zum zweiten Mal veranstalte die Schülermitverantwortung (SMV) des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums (DBG) am Samstag ihren Benefizlauf, dieses Jahr zugunsten der "Ärzte für die Dritte Welt".

Als besonderer Gast nahm der Profiruderer und ehemalige Schüler des DBGs, Sebastian Thormann, teil. Für Essen und Getränke, die Ausstattung sowie ein kleines, kinderfreundliches

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2203 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00