Wertheim

Beim Amtsgericht verhandelt Mann stand unter Bewährung und handelte dennoch mit Drogen

21-Jähriger muss in Haft

Archivartikel

Wertheim.Wegen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in zehn Fällen verurteilte das Amtsgericht Wertheim einen Arbeiter aus der Main-Tauber-Stadt zur Strafe von zehn Monaten.

Der 21-Jährige hatte zwischen Oktober 2017 und Januar 2018 zehn Mal je drei Gramm Amphetamin gekauft (das Gramm zu sieben Euro) und bis zum Weiterverkauf im Keller gebunkert. Einen Teil zwackte er für den Eigenkonsum

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2213 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00