Wertheim

Johannes Klüpfel Wertheimer unterstützt Aufräumarbeiten im australischen Townsville nach Wirbelsturm Yasi

36 Stunden war der Strom weg

Archivartikel

Wertheim.Der gebürtige Wertheimer Johannes Klüpfel lebt schon seit 2004 in Australien. In den letzten Jahren war er unter anderem als Eventmanager, Jugendarbeiter unter Aboriginis und nun auch als Koordinator für die Aufrämarbeiten nach Wirbelsturm Yasi tätig.

Er is in Vollzeit ehrenamtlich in der internationalen Hilfsorganisation YWAM (Jugend mit einer Mission) tätig, die unter anderem

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1449 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00