Wertheim

Bienendiebstahl in Höhefeld

500 Euro Belohnung für Hinweise

Archivartikel

Höhefeld.Wie bereits berichtet erlebte ein Höhefelder Imker eine böse Überraschung, als er am Feiertag den Honig seiner Bienenvölker ernten wollte: alle drei Völker waren gestohlen worden, komplett mit je vier Zargen samt dem eingetragenem Honig im Bienenstock. Dabei entstand ihm ein Schaden von etwa 1200 Euro.

Um diesem in der Region um sich greifenden Unwesen entgegenzuwirken, loben der

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1042 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema