Wertheim

„Aktion Regenbogen“ Verein feiert sein 15-jähriges Bestehen mit einem ökumenischen Dankgottesdienst am Samstag, 18. Mai

750 000 Euro für kranke Kinder gesammelt

Archivartikel

Wertheim.Das 15-jährige Bestehen des Vereins „Aktion Regenbogen für leukämie- und tumorkranke Kinder Main-Tauber“ wird mit einem ökumenischen Dankgottesdienst gefeiert, der am Samstag, 18. Mai, um 18 Uhr in der St. Georg Kirche in Reicholzheim beginnt. Pater Joachim Seraphin und Pfarrer Ortwin Engler werden ihn halten, die Chöre „Klangfarben“ aus Reicholzheim und „Maranatha“ aus Buchen sind mit von der

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2780 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema