Wertheim

Woche der Diakonie

Abschlussgottesdienstin der Stiftskirche

Archivartikel

Wertheim.Die diesjährige Woche der Diakonie in Baden geht am Sonntag mit einem Festgottesdienst in der Wertheimer Stiftskirche zu Ende. Dieser besondere Gottesdienst steht wie bereits die Eröffnungsveranstaltung am vergangenen Samstag auf dem Marktplatz unter dem Thema: „Unerhört! - diese Alltagshelden“ . Dabei sollen alle ehren- und hauptamtlichen Alltagshelden besonders anerkannt und gewürdigt werden, die durch ihren vielfältigen Einsatz unserer Gesellschaft ein menschliches Gesicht verleihen, heißt es in einer Ankündigung.

Der Prälat des Kirchenkreises Nordbaden, Prälat Traugott Schächtele aus Schwetzingen, wird als Gastprediger mitwirken. Er ist zugleich auch der Vorsitzende des Aufsichtsrates des Diakonischen Werkes Baden. Alle Besucher dürfen sich zum Abschluss auf eine kleine Überraschung freuen.