Wertheim

Achim Klein spielt seit 25 Jahren die Orgel

Archivartikel

Eiersheim. 25 Jahre war es am Mittwoch her, als Achim Klein als neuer Organist in Eiersheim begann. Am Sonntag, 6. Januar 1985, spielte der damals 21-jährige Musikhochschulstudent in Würzburg, Achim Klein, erstmals als Nachfolger des aus Altersgründen ausscheidenden Organisten Anton Göbel die Kirchenorgel in der Eiersheimer Pfarrkirche. So war es dennoch für Klein eine Überraschung, als

...
Sie sehen 40% der insgesamt 1001 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00