Wertheim

Rathaussanierung: Für 2,5 Millionen Euro wird das Gebäude in Werbach mit dem neuen Anbau auf den modernsten Stand gebracht

Alt und Neu harmonisch vereinen

Archivartikel

Diana Seufert

WErbach. Im Rathaus in Werbach wird derzeit auf Hochtouren gearbeitet. Doch nicht die Angestellten der Verwaltung sind in den Räumen und Fluren unterwegs, sondern verschiedene Bauarbeiter. Seit Juli ist der Umbau und die Sanierung des markanten roten Sandsteingebäudes im Gange und wird bis zur Fertigstellung im nächsten November insgesamt rund 2,5 Millionen Euro

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4310 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00