Wertheim

Vortrag: George Kazoura referierte über seine Arbeit in Israel

Am Nullpunkt anfangen

Archivartikel

Wertheim. "Papa George" nennen seine 40 Schützlinge ihn liebevoll. Er gründete 1990 das Kinderheim "Haus der Liebe und des Friedens" in Rama/Israel. Dort ist er auch Pastor der Baptist Church in elf Kilometer Entfernung zum Libanon.

Warum er sich als arabischer Christ in Israel um moslemische Kinder kümmere, fragten Besucher des Vortragsabends in der Jesus Gemeinde in Wertheim am

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2552 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00