Wertheim

Städtische Musikschule

Anmeldungen jetzt noch möglich

Archivartikel

Freudenberg.Die Musikschule Freudenberg nimmt noch Anmeldungen für das Schuljahr 2018/2019 entgegen. Die Anmeldungen, Änderungen und Abmeldungen sollen bis zum 25. Juli bei der Musikschule eingegangen sein, damit die Planung für die Lehrkräfte vorgenommen werden kann.

Unterrichtet wird in folgenden Instrumental-Fächern: Klavier/ Keyboard, E-Piano und Akkordeon, Blockflöten, Holzblasinstrumente (Panflöte, Querflöte, Klarinette, Saxophon), Blechblasinstrumente (Trompete, Tenorhorn, Posaune, Tuba), Gitarre, Ukulele, E-Gitarre, E-Baß, Streichinstrumente (Violine, Bratsche, Cello, Kontrabass), Schlagzeug und Percussions-Instrumente, Gesang (klassisch oder Pop). Angebote in den Ensemble-Fächern sind: Musikgarten (ab 18 Monate), Musikalische Früherziehung (vier bis sechs Jahre), rhythmisch-musikalische Grundausbildung (Xylophon, Schlagzeug, Percussion) (fünf bis acht Jahre), Instrumentenkarussell (alle Instrumente werden angeschnuppert, fünf bis sieben Jahre), Fanfaren-Bläser mit Landsknechttrommeln (Freudenberger Herolde), Historisches Musizierensemble, Blockflöten-Ensemble, Schulorchester und Schulbands, Schulchor Grundschule Klasse eins bis vier, Gitarrenkurs / Keyboardkurs für Erwachsene, Ukulelen-Kurs (Schnell-Kurs über acht Wochen).

Anmeldungen zum Ausdrucken unter: www.musikschule-freudenberg.de. Weitere Informationen unter Telefon 09375/8278 oder per E-Mail unter michaelkorn@musikschule-freudenberg.de zur Verfügung. stv