Wertheim

Fußball Heimniederlage für den SC Freudenberg gegen Faulbach

Anschlusstor fällt zu spät

Archivartikel

Der SC Freudenberg musste in der Fußball-Kreisklasse A3 Aschaffenburg eine 1:3-Heimniederlage gegen den SV Faulbach quittieren.

Freudenberg – SV Faulbach 1:3

Tore: 0:1 (47.) Michael Pfandler, 0:2 (66.) Simon Helbig, 1:2 (85.) Benedikt Hösch, 1:3 (90+4) Janik Brand. – Schiedsrichter: Michael Stummvoll (Miltenberg). – Gelb-Rot: Deniz Uzun (SCF; 89.) wegen wiederholten Foulspiels. – Zuschauer: 130.

Die erste Hälfte des Spiels verlief relativ unspektakulär, denn es gab so gut wie keine Torraumszenen zu sehen. Der SC Freudenberg hatte zwar leichte Feldvorteile, wusste die aber nicht in Zählbares umzumünzen.

Der Rückstand gleich nach dem Seitenwechsel passte dem SCF natürlich gar nicht. Nach dem 0:2 versuchten die Platzherren noch einmal alles, der Anschlusstreffer fiel aber etwas zu spät, um doch noch eine Wende zu erreichen. Stattdessen kassierte der SC Freudenberg noch das 1:3. uwb