Wertheim

Apfelfest im Otto-Rauch-Stift gefeiert

Archivartikel

Freudenberg. Zweimal im Jahr legen "Timberland"- Mitarbeiter weltweit ihre "normale" Arbeit nieder und arbeiten zusammen an sozialen und umweltbezogenen Projekten. Dieses Jahr kamen vier Mitarbeiter aus dem "Wertheim Village" und die 3. Klasse der Grundschule Freudenberg ins Otto-Rauch-Stift, um morgens mit den Bewohnern gemeinsam Kuchen zu backen und am Nachmittag beim gemütlichen

...
Sie sehen 46% der insgesamt 857 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00