Wertheim

Stiftskirche Wanderausstellung "Verbündete im Himmel" wurde vom Melanchthonhaus Bretten konzipiert und gibt Einblicke in die Instrumentalisierung von Religion

Auch das Bekenntnis starb an der Front

Archivartikel

Wertheim.Eine Ausstellung, die nicht nur nach Meinung von Dekan Hayo Büsing "unter die Haut geht und bei jedem Betrachter mehr als einmal Kopfschütteln und Entsetzen auslöst", wurde am Samstag in der evangelischen Stiftskirche eröffnet. Sie heißt "Verbündete im Himmel" und zeigt "religiöse Motive in Bildwerken des Ersten Weltkrieges" und ist, auch das ein Zitat Büsings, "eine kritische Dokumentation

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3740 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00