Wertheim

Tag der Städtebauförderung Besucher nutzen die Möglichkeit zur Besichtigung der sogenannten Fürstenhofstatt in der Vaitsgasse

Aus dem Schandfleck wird nun ein Kleinod

Archivartikel

Viele Interessierte nutzten beim Tag der Städtebauförderung die Möglichkeit, sich von der Baumaßnahme in der Vaitsgasse ein Bild zu machen.

Wertheim. Obwohl an prominenter Stelle, direkt am Zugang zur Altstadt, gelegen, fristete das Haus Vaitsgasse 7 über lange Zeit ein Schattendasein, war sogar als „Schandfleck“ verschrien. Seit gut zehn Jahren lebt niemand mehr darin. Doch diese

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2491 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00