Wertheim

Gerichtsverhandlung Slowene ist nicht zu Prozess erschienen

Ausländerinnen eingeschleust

Archivartikel

Wertheim.Wegen Einschleusung von vier Frauen aus dem Kosovo erhielt auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mosbach ein Slowene einen Strafbefehl über 200 mal 40 Euro. Der Beschuldigte legte Einspruch ein, erschien jetzt aber nicht zu seiner Verhandlung beim Amtsgericht Wertheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft verwarf die Richterin per Urteil den Einspruch.

Die Polizei hatte im März auf dem

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1397 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00