Wertheim

Lesung Wolf Wiechert stellt seinen neuen Roman im Atelier Schwab vor / Musikalische Begleitung von seinem langjährigen Freund Alexander Wolf

Autor präsentiert eine „kontrollierte Spekulation“

Archivartikel

Wertheim.Nach mehreren Gedichtbänden hat der Wertheimer Autor Wolf Wiechert am Sonntagabend im Atelier Schwab mit „Rosa“ sein neustes Werk, einen Roman, vorgestellt.

Eine „kontrollierte Spekulation“ nennt Wolf Wiechert sein neuestes Werk, in das auch autobiografische Gegebenheiten einflossen. So floh Wiecherts Familie ebenso wie die Romanfigur Rosa Puppke aus Ostpreußen und lebte jahrelang in

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4081 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema