Wertheim

Probleme beim A3-Ausbau

Bayern reagiert darauf flexibel

Archivartikel

Wertheim/Main-Spessart-Kreis.Nachdem die grün-rote Landesregierung in Baden-Württemberg an ihrer landesinternen Priorisierung der Bedarfsplanung festhält und der Ausbau des A3-Abschnittes bei Dertingen nicht vor 2017 begonnen werden soll, verändert der Freistaat Bayern nun seine Planungen, um einen zügigen Ausbau des gesamten Abschnitts zwischen Aschaffenburg und Biebelried zu ermöglichen. Das teilte der

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1236 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00