Wertheim

„Burg-Alarm-Open-Air“ Beim Auftritt der Hauptband „Hämatom“ tanzten die Fans kräftig ab / Vorbands „Schattenmann“ und „Umzucht“ sorgten für Stimmung

Beeindruckende Lichtershow bei Wummerklängen

Archivartikel

Wertheim.Die Premiere des Metal-Festivals „Burg-Alarm Open-Air“ auf dem Wertheimer Wahrzeichen bot den zahlreichen Metal-Fans perfekte Musik und Partystimmung. Die Veranstalter der Posthalle Würzburg setzten dabei nicht nur auf bekannte Bands, sondern auch auf aufwendige Bühnentechnik. Im Burggraben dominierte die T-Shirtfarbe schwarz. Zudem hatten sich viele extra ein Shirt zum Festival in Wertheim

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2528 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00