Wertheim

Aufwendiger Einsatz für die Feuerwehr Lkw hatte galvanische Abfälle geladen / Keine Gefahr für Mensch und Umwelt

Behälter mit Gefahrgut drohte zu bersten

Archivartikel

Bettingen.Zu einem Gefahrguteinsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Wertheim gestern kurz nach 12 Uhr auf den Autohof Bettingen alarmiert. Der 22-jährige Fahrer eines Lastwagens hatte nach einer Lenkpause bei der Kontrolle der Ladung auf dem Lkw-Anhänger bemerkt, dass einer der fünf geladenen Behälter aufgebläht war. Gefüllt waren sie mit flüssigen Galvanikabfällen, die als Gefahrgut gelten, und mit der

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2723 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00