Wertheim

Am Dienstag, 19. Juni

Bei City Dinner Tour Geschäfte erkunden

Wertheim.Die erfolgreiche IHK-Veranstaltungsreihe „City Dinner Tour“ findet am Dienstag, 19. Juni, zum zweiten Mal in Wertheim statt.

Wie es in der Ankündigung der Verantwortlichen heißt, geht es um attraktive Einzelhandelsgeschäfte, innovative Gastronomiekonzepte sowie einen ausgewogenen Mix an Dienstleistungsangeboten. „Hier hat Wertheim viel zu bieten“, heißt es.

Die Tour zeigt das vielfältige Angebot in der Wertheimer Innenstadt auf und stellt den persönlichen Kontakt zu den Unternehmern her. Außerdem ermöglicht sie Blicke hinter die Kulissen.

Treffpunkt ist um 18 Uhr im Grafschaftsmuseum, wo die City Dinner Tour mit einem Empfang durch Bürgermeister Wolfgang Stein beginnt. Danach geht es in kleinen Gruppen durch die teilnehmenden Geschäfte. Es präsentieren sich: „Knecht Rupprecht“ (Spiel- und Schreibwaren“, Heidi’s Wäschelädle, Juwelier Jan und die Fränkischen Nachrichten. Gegen 20.45 Uhr treffen sich alle Gruppen zum gemeinsamen Abschluss auf der Burg.

Die City Dinner Tour wird von der IHK Heilbronn-Franken in Zusammenarbeit mit der Stadt Wertheim und dem Verein Stadtmarketing Wertheim organisiert. Die Veranstaltung ist kostenfrei, die Tickets sind jedoch limitiert.