Wertheim

Zippe-Glasgemenge-Station übergeben: Besucher des Glasmuseums erhalten besondere Einblicke

Bei jedem Arbeitsschritt dabei

Archivartikel

Wertheim. Was muss passieren, damit Glas entsteht? Eine Antwort auf diese Frage erhalten die Besucherinnen und Besucher des Wertheimer Glasmuseums. Dort können Interessierte ab Freitag, 3. April, an der neuen Zippe-Glasgemenge-Station auf die Reise von den Rohstoffen der Glasherstellung bis zum Einlegen in den Glashüttenofen beziehungsweise in die Glashüttenwanne gehen. Zur beginnenden

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2535 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00