Wertheim

Tägliche „Kreuzfahrt“ von Bayern über den Main Gebürtiger Wertheimer Albrecht Krimmer wird 80 Jahre / Neben beruflicher Tätigkeit als Weinhändler in vielen Bereichen ehrenamtlich engagiert

„Bei so viel Glück wollte ich etwas zurückgeben“

Archivartikel

Wertheim/Kreuzwertheim.Ob man nun Weinliebhaber, Faschingsnarr, Kirchenbesucher oder pflegebedürftig ist: Auf die eine oder andere Weise hat der Weinhändler Albrecht Krimmer das Leben vieler Wertheimer beeinflusst. An diesem Mittwoch feiert der engagierte Rentner seinen 80. Geburtstag.

„Geboren und aufgewachsen bin ich in der Eichelgasse“, berichtet Krimmer. „Da waren wir immer bis zu 25 Kinder auf der Straße

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4193 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema