Wertheim

Sattelzug prallt auf Anhänger

Bei Unfall 155 000 Euro Sachschaden

Archivartikel

Bettingen.Erheblicher Sachschaden ist in der Nacht auf Montag bei einem Lkw-Unfall bei Bettingen entstanden. Kurz nach Mitternacht fuhr ein 45-Jähriger mit seinem Sattelzug auf der Landstraße aus Richtung Wertheim kommend in Richtung Autobahnauffahrt.

Kurz nach der Einfahrt zum Autohof erkannte er zu spät, dass ein vorausfahrender Lkw mit Anhänger seine Geschwindigkeit verringerte. Der Sattelzug prallte mit überhöhter Geschwindigkeit auf den Anhänger. Dadurch schob sich der Anhänger nahezu vollständig in den Aufbau des Lkw.

Der 45-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Der 32-jährige Fahrer des Lastwagens blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 155 000 Euro. Im Zuge der Unfallaufnahme, Fahrzeugsicherung und Räumungsarbeiten blieb die Landstraße zwischen 2.30 Uhr und 5 Uhr gesperrt. pol