Wertheim

TSC Gelb-Blau Offenes DTB-Ranglistenturnier

Bereits über 60 Meldungen

Archivartikel

Wertheim.Zum sechsten Mal findet am kommenden Wochenende, vom 3. bis zum 5. August, auf der Anlage des TSC Gelb-Blau Wertheim ein offenes DTB-Ranglistenturnier für Jugendliche der Altersklassen U9 bis U16 statt.

In diesem Jahr firmiert das Turnier erstmals unter dem Namen des neuen Hauptsponsors als Lenz-Junior-Cup, greift dabei aber auf die Organisatoren, die Erfahrungen und den guten Ruf der letzten Jahre zurück. Und so sind heuer (Stand Sonntag) bereits über 60 Meldungen von jungen Tennisspielern eingegangen, die aus der näheren und weiteren Umgebung den Weg nach Wertheim einschlagen werden. Die Veranstalter hoffen auf einen ähnlich guten Zuspruch wie im letzten Jahr, als über 90 Kinder und Jugendliche aus dem ganzen Bundesgebiet ihre Kräfte und ihr Können auf der Anlage im Hofgarten maßen.

Neben den lokalen „kleinen Größen“ Oscar Sommer (TSC GB Wertheim; zweiter Platz Köhler Cup Karlstadt) und Henry Sommer (TVA Aschaffenburg; Mitglied im bayerischen Leistungskader), haben sich wieder Kinder und Jugendliche aus Aschaffenburg, Coburg, Miltenberg, Waiblingen, Würzburg, Mosbach, Marktheidenfeld und sogar Friedrichshafen angemeldet. Darunter finden sich sogar Spieler, die in der deutschen Jugend-Rangliste vertreten sind.

Jeden Teilnehmer erwartet ein Antrittsgeschenk und die ersten drei Platzierungen jeder Altersgruppe erhalten zusätzlich noch einen Wertgutschein sowie wichtige Ranglistenpunkte. tsc