Wertheim

Wertheimer Ahnenbilder (1) Die Familien Grötsch und Müller

Beruf des Kürschners ausgeübt

Archivartikel

Wertheim.Familie Grötsch, die bereits im Jahr 1526 im Wertheimer Bürgerbuch erscheint, lässt sich mit dem Kürschnerberuf seit 1651 nachweisen. Damals ging Christoph Grötsch seine erste Ehe ein. Er heiratete noch zwei weitere Male, zuletzt im Jahr 1674 eine Tochter von Stadtschreiber Metzler. Damals saß er im äußeren Rat.

1675/76 bekleidete er das jüngere Bürgermeisteramt. Später stieg er in den

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1668 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00