Wertheim

Beim Amtsgericht verhandelt

Betrunken Ampel umgefahren

Archivartikel

Wertheim.Wegen Trunkenheit im Verkehr erhielt ein 31-jähriger Mann aus Wertheim eine Strafe, und ihm wurde die Fahrerlaubnis entzogen. Trotzdem beging er im November 2017 weitere Verkehrsstraftaten.

1,2 Promille

Er setzte sich mit 1,2 Promille Blutalkohol-Konzentration ans Steuer eines Opel Corsa und fuhr um zwei Uhr an der Kreuzung Spessartbrücke einen Ampelmast um. Anschließend

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1470 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00