Wertheim

Gegen Gebäude geprallt

BMW-Fahrer schnell ermittelt

Archivartikel

Urphar.Obwohl der Fahrer eines BMW von der Unfallstelle flüchtete, wurde er noch am selben Morgen ermittelt und die Tat nun zur Anzeige gebracht. Am frühen Ostermontagmorgen, zwischen 3.30 und 4 Uhr, krachte ein Fahrzeug in der Dietenhaner Straße in Wertheim, aus Richtung Maintalstraße her kommend, kurz nach der Einmündung nach Lindelbach, frontal gegen die Wand eines landwirtschaftlichen Nebengebäudes links der Fahrbahn. Es entstand Schaden an der Fassade sowie an einem Regenfallrohr. Der Fahrer setzte seine Fahrt fort. Die Fahrbahn trocknete ab und eine Spur von Kühlerflüssigkeit identifizierte den Standort des Wagens in unmittelbarer Nähe. Weitere Ermittlungen führten zum Fahrer, der nun mit einer Anzeige wegen Unfallflucht rechnen muss.