Wertheim

Kinder-Kunstprojekt Mädchen und Jungen trugen ihre Werke von der Eichelgasse durch die Stadt in den Arkadensaal

Bunte Bilder zogen die Blicke auf sich

Wertheim.Beim Kinder-Kunstprojekt „Meine Sicht auf Wertheim“ mit er Künstlerin Regina Pöhland war selbst der Wechsel des Ausstellungsorts am Dienstagnachmittag ein außergewöhnliches Ereignis.

Stolze Künstler

Stolz trugen die Mädchen und Jungen zwischen fünf und 14 Jahren ihre Gemälde mit Motiven ihrer Wertheimer Lieblingsplätze von Pöhlands Galerieatelier „authenticArt“ in der Eichelgasse über den Marktplatz in den Arkadensaal des Rathauses.

Der besondere Transport der bunten Werke zog die Blicke von Wertheimern und Touristen gleichermaßen auf sich. bdg