Wertheim

Wartbergfest

Buntes Programm wird geboten

Archivartikel

Wartberg.Das Wartbergfest wird am Sonntag, 16. September, im Kirchenzentrum gefeiert. Es beginnt im 10.30 mit einem ökumenischen Gottesdienst mit Umrahmung durch den Chor „Magnificat“. Ab 11.30 Uhr gibt es Mittagessen sowie Kuchen.

Auf dem Programm steht: 12.30 Uhr, Aufführung der Otfried-Preußler-Schule; 13 Uhr, Auftritt des Musizierkreises der Musikschule Wertheim; 13.30 bis 15.30 Uhr, Kreativangebot für Kinder durch den kirchlichen Kindergarten Wartberg; 13.30 bis 16 Uhr, „Buttons selber gestalten“ durch das Familienzentrum Wartberg; 13.45 Uhr, orientalische Showtanzgruppe „Schaika“; 14.15 Uhr, Auftritt des Wartbergchores „Feelings“; 15 Uhr, Folkloretanz der „Mosaik-Tanzgruppe“ des Mosaik Wertheim; 16 Uhr, Russische und Deutsche Folklorelieder, vorgetragen von der Gruppe „Kalinka“.

Außerdem angeboten wird: ein Bücherflohmarkt, ein Flohmarkt, organisiert durch den Müttergesprächskreis, das Austauschforum der Ökumene, eine Rally und ein Quiz zum Wartberg, eine Spielstraße sowie Informationsstände. pm