Wertheim

Beim Amtsgericht verhandelt: Zu schnell unterwegs

Bußgeld und Fahrverbot

Archivartikel

Wertheim. Auf der Landesstraße 2310 zwischen Eichel und Urphar ist in einem Bereich wegen Steinschlaggefahr die Höchstgeschwindigkeit auf 70 Stundenkilometer beschränkt. Ein Autofahrer hielt sich im Oktober nicht daran und war erheblich schneller. Die Messung der Polizei ergab 126 Stundenkilometer.

Wegen vorsätzlicher Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit um 56 Kilometer

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2231 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00