Wertheim

Tierschutz Hunde wie Katzen brauchen genügend Aufmerksamkeit und Zuwendung / Arbeitsaufwand wird oft unterschätzt

„Dann werden die Leute panisch“

Archivartikel

Zu Weihnachten verschenkte Tiere werden häufig wieder ausgesetzt. Das muss nicht sein, findet die Tierschützerin Monika Eggerer.

Wertheim. In den beiden Wochen vor Weihnachten sei es besonders schlimm gewesen. „Ich hätte jeden Tag mindestens fünf Babykatzen verschenken können“, sagt Monika Eggerer. Immer wieder haben sich in dieser Zeit bei der Leiterin des Wertheimer

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4499 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00