Wertheim

Motorradgottesdienst im Kloster Bronnbach Fast 400 Besucher nehmen teil / Freiheit, Spaß und Ökologie waren Themen / Maschinen der Biker gesegnet

Das Gefühl von Schutz und Gemeinschaft genießen

Archivartikel

Bronnbach.Eine bunte Mischung aus Motorradfahrern und anderen Gläubigen hatte sich in der Klosterkirche Bronnbach am 1. Mai zum traditionellen Bikergottesdienst eingefunden. Die einen brachten so Abwechslung in ihren wöchentlichen Messbesuch, für die anderen bedeutete der Besuch von Motorradgottesdiensten das Gefühl des Schutzes und der Gemeinschaft, die laut Dekan Reiner Thoma „Gold wert“

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2467 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema