Wertheim

"Museumsstücke" Exponat ist mit einer Ansicht der Burg geschmückt

Dekorative Fahrradklingel

Archivartikel

Wertheim.Passend zur Ausstellung über die Wertheimer Eichelgasse (und zum Jubiläum 200 Jahre Fahrrad) brachte Gerhard Zembsch das heutige "Museumsstück" ins Wertheimer Grafschaftsmuseum. Es handelt sich um eine Fahrradklingel, die einst in der Eichelgasse 5 bei Friedrich Weingärtner erhältlich war.

Der gelernte Schlosser übernahm gegen 1887 den ehemaligen Laden seiner Eltern, die mit selbst

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1570 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00