Wertheim

Im Convenartis-Keller Holger Paetz hatte mit seinem satirischen und politischen Jahresrückblick die Lacher auf seiner Seite

Der bedrohliche "Kuss der Angela"

Archivartikel

Wertheim.So schön kann es sein, sich das verflossene Jahr 2013 noch einmal anzuhören. Einen Rückblick, satirisch und politisch sowie mit vielen Lachern lieferte Holger Paetz im Gewölbekeller des Wertheimer Kleinkunstvereins Convenartis.

Die Wulffs getrennt, der Name von Anette Schavan ist kürzer geworden und Guido Westerwelle, der unbeliebteste Außenminister seit Moses, ist weg: Holger Paetz muss

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3877 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00