Wertheim

95. Geburtstag

Der Garten war ihre Leidenschaft

Archivartikel

kembach.Berta Rudorfer wurde am 21. Juni 1923 in Kembach als Tochter von Peter und Berta Englert geborenen. Dort besuchte sie die Schule. Aus der Ehe mit Franz Rudorfer gingen vier Kinder hervor. Heute hat sie fünf Enkelkinder und fünf Urenkel.

Berta Rudorfer arbeitete in Wertheim und war zuletzt bei der Firma König &Meyer beschäftigt. Ihre große Leidenschaft war der Garten, in dem sie voll aufging. Seit drei Jahren lebt sie im Seniorenzentrum Mainbrücke in Marktheidenfeld.