Wertheim

Der Hauptpreis ging an Peter Schaffer

Archivartikel

Wertheim. Es war ein bisschen wie Weihnachten. Und Peter Schaffer gestand auch freimütig ein, ein wenig aufgeregt zu sein. Dabei wussten er und seine Frau Gisela ja schon, was für sie "auf dem Gabentisch" liegen würde, als sie am Samstagmorgen das "Kaufland" in Wertheim betraten. Fortuna hatte ihr Füllhorn über ihnen ausgeschüttet. Anlässlich der Neueröffnung des Marktes am 17. September waren

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1077 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00