Wertheim

Ehrenamt Kleiderlager ist umgezogen / Regierungspräsident lobt Freiwillige für ihr Engagement

Die Hilfe jedes Einzelnen ist wertvoll

Archivartikel

Wertheim/Reinhardshof.Kisten, Säcke und Tüten voller Kleidung wurden in den vergangenen Tagen für die Flüchtlinge auf dem Reinhardshof gespendet. Kleidung, die von freiwilligen Helfern nun durchgesehen, sortiert und in Regale geräumt werden muss.

Nachdem das Kleiderlager des Vereins "Willkommen in Wertheim" am Dienstag aus dem Rotkreuzladen einige hundert Meter weiter in das Lager des Vereins in der

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1991 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00