Wertheim

Hospizgruppe Gottesdienst erinnert an 115 Verstorbene, die im vergangenen Jahr begleitet wurden / Thema Zeit steht im Mittelpunkt

Die Toten werden im Herzen getragen

Archivartikel

Bestenheid.Bei einem ökumenischen Gottesdienst der Hospizgruppe der Malteser in der Martin-Luther-Kirche in Bestenheid wurde am Freitag der 115 Verstorbenen des Jahres 2017 gedacht, die die Hospizgruppe begleiten durfte. Das Thema des Gottesdienstes lautete Zeit.

Für die Hospizgruppe ist dieser Gottesdienst ein wichtiger Abschluss seiner Begleitungen. Es ist eine würdevolle Art, das Signal zu

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2021 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00