Wertheim

Trickdiebe Paar verschafft sich Zutritt zu Haus eines blinden Mannes

Dreiste Bettler bestehlen 97-Jährigen

Archivartikel

Schollbrunn.Äußerst dreiste rumänische Bettler bestahlen am Mittwoch einen 97-jährigen Mann in seinem Haus in Schollbrunn.

Das Paar, eine Frau und ein Mann, verschaffte sich gegen 12.45 Uhr Zutritt in das Haus des blinden Mannes unter der Vorgabe, ihn zu kennen. Auf Nachfrage nannten sie ihm den Namen Eva.

Nachdem der Senior die Tür geöffnet hatte, bedrängte das Paar den Rentner so lange,

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1082 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00