Wertheim

Brauchtum Bestenheider Frauen haben für den Feiertag „Mariä Himmelfahrt“ über einhundert Sträuße mit heilsamen Kräutern gebunden

Ein Reigen aus Malve, Minze und Goldrute

Archivartikel

Kräuterbüschel für „Maria Himmelfahrt“ – die Frauengemeinschaft von St. Elisabeth in Bestenheid pflegt noch die alte Tradition des Kräuterbüschelbindens

Bestenheid. Bis die Heilkunst zu einer Wissenschaft wurde und die Arzneien meist nur noch chemisch hergestellt wurden, gab es ausschließlich Heilkräuter als Medizin bei Krankheiten. Überwiegend waren es Frauen, die sich auf die

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4573 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00