Wertheim

Frauenverein im Uebe-Museum

Einblicke in die Welt der Thermometer

Archivartikel

Reicholzheim.Der Frauenverein besuchte kürzlich das Thermometermuseum der Firma Uebe in Reicholzheim. Dr. Hans-Hermann Fahrenkrog, einer der Initiatoren des Museums, ging in der Führung zunächst auf die lange Geschichte der Temperaturmessung ein.

Darüber hinaus erklärte er die Herstellung und Funktionsweise des Fieberthermometers, von dem über 300 unterschiedliche Exponate im Museum ausgestellt werden. Aber auch viele andere Temperaturmessgeräte, wie Thermometer zur Ermittlung der fruchtbaren Tage von Frauen, Veterinärthermometer, Maximum-Minimum-Thermometer und eine Tripelpunktzelle als hochpräzise Temperaturvergleichsstelle wurden genauer beschrieben. mt