Wertheim

Ferien Ostseereise, Spanien-Aufenthalt oder Camping möglich

Eine erlebnisreiche Zeit

Main-Spessart-Kreis.Die kommunale Jugendarbeit des Landkreises Main-Spessart legt besonders großen Wert auf die Betreuung von Kindern und Jugendlichen, damit auch die Eltern eine sorgenfreie Zeit verbringen können. Für jedes Alter gibt es ein passendes Angebot. Ein junges, verständnisvolles, motiviertes und pädagogisch geschultes Betreuerteam sorgt für eine erlebnisreiche Ferienreise, betonen die Verantwortlichen.

Wie es in der Ankündigung des Landratsamts Main-Spessart weiter heißt, stehen folgende Angebote zur Wahl:

Jugendfreizeiten: Vom 2. bis 12. August für Kinder von zwölf bis 16 Jahren in einer Jugendherberge in Binz auf der Insel Rügen an der Ostsee. Geplante Ausflüge führen zum Jagdschloss, Kreidefelsen und nach Stralsund. – Vom 24. August bis 1. September für Jugendliche ab 15 Jahren in Spanien am Strand der Costa Brava. Die Unterkunft erfolgt in Mobilhomes. Vorgesehen sind neben Baden, Sport und Spiel eine Strand-Disco sowie Ausflüge. – Vom 11. bis 15. August genießen Kinder von acht bis zwölf Jahren auf dem Zeltplatz Gut Erlasee bei Arnstein ein Erlebnis-Camp mit Lagerfeuer, Nachtwanderung und Naturerforschung.

Zelten steht für acht bis zwölfjährige Kinder mit ADHS-Problematik im Walderlebniszentrum Lama-Hof vom 22. bis 26. August auf dem Kalender. Unter der Überschrift „Ich – Du – Wir“ findet das Inklusion- und Fitnesscamp mit Schwerpunkt gesunde Ernährung, Bewegung, Fitness vom 17. bis 21. August für Acht- bis 15-Jährige statt.

Eine Auszeit im Bayerischen Wald können Familien im Jugendbildungshaus Waldmünchen vom 15. bis 19. Juni genießen.

Informationen und Anmeldung beim Landratsamt Main-Spessart, Amt für Jugend und Familien, in Karlstadt, Telefon 09353/7931510, E-Mail: Bernhard.Metz@Lramsp.de oder Andrea.Mueller@Lramsp.de, sowie über www.main-spessart.de, www.kids4mation.de und www.facebook.de/kids4mation.de im Internet. pm