Wertheim

Wanderausstellung Schicksale der Menschen stehen im Fokus / Auch Exponate mit lokalem Bezug werden gezeigt

„Eine gewaltige Idee, im Ergebnis großartig“

Archivartikel

Bronnbach.Die Eröffnung der deutsch-französischen Gemeinschaftsausstellung „Menschen im Krieg 1914 bis 1918 am Oberrhein“ lockte am späten Mittwochnachmittag mehr als 50 Menschen in den Josephsaal im Kloster Bronnbach. Anschließend gab es eine profunde Einführung in die Ausstellung, die auch Exponate mit regionalem Bezug zeigt.

Dr. Monika Schaupp, Leiterin des Archivverbunds Main-Tauber,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4144 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00