Wertheim

Zukunftssicherungsvertrag am Krankenhaus: Stadtverwaltung nahm Stellung

Eine vorzeitige Aufhebung ist rechtlich nicht möglich

Archivartikel

Wertheim. Ein Hauch von Wahlkampf lag in der Luft oder wurde jedenfalls unterstellt, als der Gemeinderat am Montag über eine mögliche vorzeitige Aufhebung beziehungsweise Kündigung des mit den Beschäftigten des Wertheimer Krankenhauses 2005 abgeschlossenen Zukunftssicherungsvertrages diskutierte. Richard Diehm (Grüne) hatte, unterstützt von der SPD-Fraktion, im Februar offiziell einen

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3440 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00