Wertheim

Musik-Kinesiologie: Claudia Bähr setzt auf die heilenden Kräfte von Klängen und Tönen, um positive Schwingungen zu erzeugen

Entspannung der ganz sanften Art

Archivartikel

Heike v. Brandenstein

Main-Tauber-Kreis. Es kribbelt. Die Fingerspitzen nehmen die Vibration auf, lenken sie den Arm hinauf bis zu den Schultern. Das Gefühl ist angenehm, der tiefe Klang der großen Messingschüssel wirkt warm. Wenn Claudia Bähr mit dem großen filzbespannten Klöppel eine ihrer Klangschalen anschlägt, tut sie das sehr bewusst. Ihr Arm schwingt sanft, das Werkzeug jedoch

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4708 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00